2. Fahrradaktionstag am 5. September

Nach dem großen Erfolg unseres Fahrradaktionstages im vergangenen Jahr wollen wir diesen am kommenden Sonnabend wiederholen. Unter dem Motto „Das Rad nicht neu erfinden“ laden wir daher wieder alle Bürger Neuenhagens und der Umgebung zum Vorbeischauen ein.
Zwischen 10 und 16 Uhr haben wir auf dem S-Bahnhofs-Vorplatz eine Menge interessanter Angebote organisiert. Ob die kostenlose Fahrradcodierung durch die Polizei wieder der Renner wird? Mal sehen. Neben dem ADFC, der spannende Informationen rund ums Radfahren beisteuert, haben wir auch einen neuen Partner gewinnen können: die Brandenburger Verbraucherzentrale. Sie wird mit einer besonderen Aktion aufwarten – mehr wird noch nicht verraten.
Gewachsen ist auch das Fahrradflohmarkt-Angebot. Wer sein altes Fahrrad loswerden oder ein gebrauchtes günstig erwerben möchte, sollte unbedingt vorbeischauen. Fahrräder können ab 9.30 Uhr vor Ort mit Preisvorstellung und Telefonnummer abgegeben werden.

Verwandte Artikel