Unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl

Mit einem guten Mix aus bewährten und neuen Kräften treten die Neuenhagener Grünen bei den Kommunalwahlen in diesem Jahr an. Am 20. März von dazu die Nominierungsveranstaltung für die Wahl zur Gemeindevertretung am 9. Juni statt. Einstimmig wurde die Liste dabei verabschiedet.

Bis zum letzten Platz wechseln sich auf der Liste der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen weibliche und männliche Kandidat*innen ab. Auch darüber hinaus glänzt die Liste durch Vielfalt: Die berufliche und soziale Struktur spiegelt die Gesellschaft Neuenhagens wider. Die jüngste Kandidatin auf der Liste zur Gemeinderatswahl ist 19 Jahre, der älteste Kandidat ist 73 Jahre alt.

  1. Faina Dombrowski (Wirtschaftspsychologin)
  2. Anton Wulke (Ingenieur)
  3. Dr. Sarah/Sabine Schepper-Sommer (Ärztin)
  4. Dr. Hartmut Kretschmer (Biologe im Ruhestand)
  5. Dr. Gabi Zink-Ehlert (Ingeneurin)
  6. Mischa Klemm (Buchhändler)
  7. Anne Prokoph (Hebamme)
  8. Mathias Will (IT-Assistent)
  9. Julia Heinrich (Pflegekraft in Ausbildung)
  10. Benjamin Lippstreu (Student)
  11. Nora Tormo Romero (Gymnasiallehrerin)
  12. Sascha Dombrowski (Regionalleiter)
  13. Katrin Hubertus (Lehrerin)
  14. Jakob Schmidtke (Gemeindepädagoge in Ausbildung)
  15. Elena Köhler (Schülerin)
  16. Thomas Wencker (Bioverfahrensingenieur)
  17. Hendrikje Reich (Rererentin)
  18. Dr. Siegfried Veit (pensionierter Arzt)
  19. Aurelia Fabricius (Modedesignerin)
  20. Oliver Meiern (Chemisch-Technischer Assistent)
  21. Uta Jungclaus (Angestellte)
  22. Józek Templin (Lehrer)