Neuenhagener Trainierbahn soll dauerhaft gesichert werden

Manchmal dauert es etwas länger – endlich soll die Neuenhagener Trainierbahn dauerhaft für die Neuenhagener und die Einwohner der umliegenden Gemeinden als Erholungsfläche gesichert werden.

Bereits 2010 wurde der Bürgermeister durch die Gemeindevertretung auf gemeinsame Initiative der Linken und von uns beauftragt, entsprechende planungsrechtliche Schritte einzuleiten. Der Beschlussantrag wurde seinerzeit mit großer Mehrheit angenommen. Nach diversen Gesprächen mit allen Beteiligten, bei denen Vertraulichkeit vereinbart wurde, ruhte das Verfahren zunächst.
Jetzt hat die Gemeindeverwaltung einen Beschlussvorschlag erarbeitet, nach dem ein Grünordnungsplan für das Gelände aufgestellt werden soll. Wir begrüßen den Beschlussvorschlag und hoffen, dass damit die Trainierbahn mit ihren wichtigen Funktionen für Erholung und Naturschutz dauerhaft gesichert werden kann. 

(Autor: Georg Stockburger)

Verwandte Artikel